Tiervermittlung Katzen

Die hier vorgestellten Tiere stellen nur eine kleine Auswahl dar.
Der Tierschutzverein hat weit mehr Tiere zur Vermittlung.
Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf!



‼️ Lumi und Fiona suchen ein liebevolles Für-Immer-Zuhause ‼️ 🐱🐱


Lumi (mit sichtbarer Zunge) ist ein Clown.
Am liebsten würde er durchgehend spielen und toben. Dabei ist er aber ganz zärtlich und tut niemandem weh.

Fiona ist eher zurückhaltend und braucht zarte, liebevolle Hände, die sie streicheln.

Beide sind 8 Monate alt, gechipt, mehrfach entwurmt, geimpft und kastriert.


Bei Fragen und Interesse schickt einfach eine WhatsApp:

  Kontakt: Frau Meyer ☎️ 0173-8840 532   Danke, 10.01.2023


‼️ Gary und Blacky suchen ein neues Zuhause ‼️ 🐱🐱


Wir sind Gary und Blacky, männlich und weiblich und beide ca. 8 Monate alt.

Als Baby hat man Gary sehr weh getan und er hatte grosse Angst, doch nun hat er wieder Vertrauen in die Menschen gefunden und ist sehr lieb geworden.

Bei Blacky wurde ein Loch in der Herzwand festgestellt, welches aber zur Zeit keinen Einfluss auf ihr Leben hat und sie benötigt derzeit keine Medikamente.

Beide toben gerne miteinander, sind aber auch sehr verschmust und neugierig auf die Welt die da kommen mag.

Bei Abgabe sind beide Tiere 2x geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert!

Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr


Bei Interesse:


 Frau Holthusen per Email:
 doris.holthusen@tierschutzverein-wesermarsch.de

   Danke, 03.01.2023


‼️ Peppi und Paul suchen ein gemeinsames neues Zuhause ‼️ 🐱🐱


Wir sind Peppi und Paul, beide männlich, ca. 7 Monate alt und suchen ein Zuhause für die Ewigkeit.

Peppi ist ein richtiger Draufgänger und hat viel Hunger, kann nie genug sein.
Paul ist die ruhige Seele zu ihm. Beide sind unzertrennlich.

Bei Abgabe sind wir 2x geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert!

Abgabe erfolgt nur mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr


Bei Interesse:


 Frau Holthusen per Email:
 doris.holthusen@tierschutzverein-wesermarsch.de

   Danke, 03.01.2023


‼️ Zwei weitere Jungkater suchen ein neues Zuhause ‼️ 🐱🐱



Wir sind Thor und Loki, wir hatten leider einen blöden Start ins neue Leben und haben nicht so tolle Menschen kennengelernt.
Dafür haben wir nun ein ganz tolles Pflegefrauchen, das uns zeigt das Menschen eigentlich ganz klasse sind.

Wir sind nun ca 1 Jahr, kastriert, gechipt und zweimal geimpft.

Wir kennen Hunde, Loki findet diese besonders toll.
Tiererfahrende Kinder sind für uns auch kein Problem.

Loki ist eine richtige Schmusebacke.
Thor ist phasenweise noch sehr schüchtern und braucht Zeit sich einzugewöhnen, die ihm das neue Zuhause auch geben muss.


  Kontakt: Frau Schön ☎️ 0176-7069 3995   Danke, 10.08.2022


‼️ Noch zwei Jung-Geschwister suchen ein neues Zuhause ‼️ 🐱🐱



Lumi und Fiona sind Freunde, die sich absolut ergänzen.
Beide sind Mitte Mai 2022 geboren, entwurmt, gechipt und werden Anfang September das 2. Mal geimpft.

Fiona ist sehr scheu und braucht geduldige Menschen, die ihr die Zeit lassen die sie benötigt.
Lumi hilft ihr sehr dabei.
Er verwechselt gerne noch streicheln mit Spielen, ist dabei jedoch sehr vorsichtig und benutzt keine Krallen.


  Kontakt: Frau Meyer ☎️ 0173-8840 532   Danke, 10.08.2022


‼️ Zwei Jung-Geschwister suchen ein neues Zuhause ‼️ 🐱🐱



Karl und Erin sind Geschwister, wurden Mitte Mai 2022 geboren und suchen ein liebevolles zu Hause.

Sie sind entwurmt und einmal geimpft. Anfang September soll die 2. Impfung erfolgen.
Beim Auszug sind sie zusätzlich gechipt.

Karl spielt gerne Pascha, doch in Wahrheit ist Erin die Anführerin.

Nachdem sie durch aufmerksame Finder neben ihrer verstorbenen Streuner-Mama vor dem Hungertod gerettet und behutsam an Menschen gewöhnt worden sind, sind nun beide sehr verschmust und verspielt, sobald sie Vertrauen gefasst haben.


  Kontakt: Frau Meyer ☎️ 0173-8840 532   Danke, 10.08.2022


‼️ Zwei Jungkatzen suchen ein neues Zuhause ‼️ 🐱🐱🐱



Diese zwei Schönheiten suchen noch ein neues Zuhause.
Die Kleinen wurden per Flasche aufgezogen, kennen Artgenossen, Hunde und Kinder.
Sie lieben es mit ihrem Menschen zu kuscheln. 🥰

Aber nun ist es an der Zeit ein neues Zuhause zu finden und zu entdecken. 🙆‍♀️😍😅

➡️Wohnungshaltung mit Balkon oder gesichertem Freigang
➡️Keine Einzelhaltung


  Kontakt: Frau Stickan ☎️ 0176-8330 5759 (WhatsApp)   Danke, 10.08.2022


Freigänger Trio sucht ein neues Zuhause 🐱🐱🐱




Die Katzen Moerle, Oskar und Moritz suchen ein neues Endzuhause.
Sie wohnen auf einem momentan nicht bewohnten Grundstück.
Sie sind Freigänger durch und durch und brauchen am Besten einen Hof oder ähnliches, bei dem sie eingewöhnt werden können.
Alle Katzen sind 11 Jahre oder älter.

Wer kann ihnen ein Zuhause bieten?


 Kontakt:
 Frau Neumann,  ☎️ 01522 - 8160 256 oder per Email:
 martina.neumann@tierschutzverein-wesermarsch.de

   Danke, 29.07.2022


‼️ Zuhause/Futterplatz gesucht 🐱🐱🐱🐱🐱🐱🐱🐱🐱🐱 ‼️


Wir suchen dringend Plätze für ca. 15 bis 20 Katzen aus mehreren Missständen in Stadland (oben ein Beispielbild).

Die Tiere sind im unterschiedlichen Alter, teilweise scheu.

Es müssen nicht alle zusammen genommen werden.

Gesucht werden vorzugsweise Höfe.

Die Tiere müssen am Anfang mindestens 6 Wochen drinnen gehalten werden.


Alles weitere kann gerne persönlich besprochen werden.

  Kontakt: Frau Hildebrandt ☎️ 0152 - 2668 0741   Danke, 08.06.2022


Kater Casimir sucht ein liebevolles neues Zuhause




Ich bin Casimir, ein etwa 5-jähriger fiv-positiver Fundkater.
Ich habe eine bewegte Zeit hinter mir, in der ich für Futter und mein Revier so einige Kämpfe überstehen musste. Ich bin aber grundsätzlich eher freundlich und neugierig gegenüber anderen Katzen und Katern eingestellt. Bei neuen Menschen bin ich anfangs etwas zurückhaltend, über Futter gewinnt man aber schnell mein Herz.
Und dann zeige ich meine verschmuste und neugierige Seite. Stundenlang kann ich dann auf dem Schoß sitzen und durchgekrault werden. Dabei schenke ich viel Vertrauen und bin nicht so schnell zu irritieren.
Wenn ich mal untersucht/verarztet werden muss, zeige ich mich durchaus geduldig. Wenn es mir doch zu viel werden sollte, suche ich eher nach einer Fluchtmöglichkeit, als dass ich die Krallen oder Zähne einsetze.

Mit Geduld kommt man bei mir sehr weit.

Aufgrund meiner Erkrankung suche ich ein Zuhause mit Menschen, die wissen, welche Prophylaxe und ärztliche Versorgung ich dann vielleicht benötigen könnte.
Es sollte außerdem ein Zuhause sein, wo es mir möglich ist mit gesichertem Freigang auch raus zu dürfen, ohne dass die Gefahr besteht, gesunde Artgenossen anzustecken.

Eine reine Haushaltung ist nichts für mich. Ich wäre durchaus mit anderen fiv-positiven Mitbewohnern einverstanden, kann aber auch gut alleine sein.

Ich bin mittlerweile gechipt, kastriert und gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Chlamydien geimpft.


  Kontakt:   Martina Neumann, ☎️ 01522 - 8160 256 oder per e-mail:
   martina.neumann@tierschutzverein-wesermarsch.de,  Danke, 06.04.2022


Uschi, Karl und Hugo suchen ein neues Zuhause




Uschi (7 Jahre), Karl (6 Jahre) und Hugo (7 Jahre) sind ehemalige Fundtiere.
In Zusammenarbeit mit dem TSV wurden sie kastriert und gechipt.

Sie haben ihr Leben in ihrem Zuhause sehr genossen und sind mittlerweile alle zutraulich. Leider muss der Besitzer wegen Eigenbedarf umziehen und, da alle drei reine Freigänger sind, können sie nicht mit in die neue Wohnung.

Hugo, Uschi und Karl sind es gewohnt, komplett draußen zu leben und sind nie wirklich ins Haus gekommen.
Sie kennen Pferde und Hunde und vertragen sich mit ihnen.

 ==> Die Drei müssen nicht zusammen vermittelt werden.
 ==> Nur mit Abgabevertrag und Schutzgebühr zu vermitteln.

  Kontakt:   Martina Neumann, ☎️ 01522 - 8160 256 oder per e-mail:
   martina.neumann@tierschutzverein-wesermarsch.de,  Danke, 05.07.2021


Zaubermaus & Fauchi suchen gemeinsam ein Zuhause. (Ab dem 1.März)



Zwei schwarze tolle Mädels, suchen ein gemeinsames Zuhause, mit der Möglichkeit auf einen gesicherten Balkon oder Freigang gehen zu können.

Alter: ca. 7 bis 8 Monate
Kastriert: ja
Gechipt: ja
Kinder im Haushalt: ja (Alter ab 12 Jahren)
Hunde im Haushalt: Kein Problem.

Beide kuscheln sehr gerne, wenn sie Vertrauen gefasst haben.

Bringen sie Pech, weil sie schwarz sind?
Nein, beide bringen das Glück ins Haus.

  Frau Nina Tonn, ☎️ 01522-7802 433 (WhatsApp) oder per e-mail:
   nina.tonn@tierschutzverein-wesermarsch.de,  Danke, 10.02.2021






Nach Oben


Tierschutzverein-Wesermarsch e.V. - Wir sind für ALLE Tiere da !!