Tiervermittlung Katzen

Die hier vorgestellten Tiere stellen nur eine kleine Auswahl dar. Der Tierschutzverein hat weit mehr Tiere zur
Vermittlung. Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf!



"Flecki sorgt für noch mehr Flecken"


Hier ist Flecki, Vorher und Nachher, also vor dem Fressen und nach dem Fressen. Aber keine Angst, das habe ich nur für`s Foto gemacht, ich kann, wenn ich will, auch ordentlich fressen. Ich bin jetzt ca. 1 Jahr und wurde mit 2 Wochen bei der Katzenstation in Eckwarden abgegeben. Tina hat mich wie eine Mama liebevoll behandelt und groß gezogen. Dann durfte ich in ein neues Zuhause einziehen. Der Besitzer hat mich aus persönlichen Gründen wieder abgegeben, obwohl ich mich immer von meiner besten Seite gezeigt habe. Ich bin total verschmust, aber auch ein sehr aktiver Spieler. Ich bin kastriert, gechippt, entwurmt und entfloht. Ich vertrage mich mit anderen Katzen und würde mich freuen, wenn ich schnell in ein liebevolles, dauerhaftes Zuhause, wo schon ein Kumpel oder eine Katzendame auf mich wartet, einziehen kann. Ich bring Schwung und gute Laune in die Wohnung.

Wer Interesse hat, wende sich bitte an Martha Heppel, Tel.: 04736/10006 o. martha.heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de
   Bearbeitungsnummer 1526 22.05.2019


"4 Katzenwelpen in Fedderwardersiel"


Diese 4 Katzenwelpen sind, wie bereits berichtet, mit der Mutter in Fedderwardersiel gefunden worden. Die Kätzchen sind jetzt ca. 8 Wochen alt und wurden vor 1 Woche auf unserer Katzenstation in Eckwarden aufgenommen. Sie entwickeln sich prächtig und fressen auch schon allein, allerdings bekommen sie noch Stärkungsmittel. Sie können in ca. 4 Wochen in ein neues Zuhause einziehen.

Wer Interesse hat, wende sich bitte an Martha Heppel, Tel.: 04736/10006 o. martha.heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de
   Bearbeitungsnummer 1525 22.05.2019


"Kater Harry"

       

Kater Harry Notfall Notfall Notfall!!!

Katze, Europäisch Kurzhaar
Farbe: rot
Geschlecht: männlich
Kastriert: Ja
Geburtstag: ca. 3-4 Jahre
Größe: klein

Vorgeschichte:
Unser hübscher Europäisch-Kurzhaar-Kater (geb. 2015) kam vor ca. 2 Monaten freilebend zu uns. Harry ist tierärztlich Untersucht und leider FIV positiv getestet. Eine Augenkrankheit, die er in jungen Jahren durchlebt hatte, mussten wir auch feststellen. Die Augentrübung beeinträchtigt den Kater laut tierärztliche Untersuchung nicht und bedarf keiner weiteren Behandlung.
Charakter:
Der scheue, kastrierte Kater hat bisher wenig Kontakt zu Zweibeinern gehabt, daher braucht er eine sehr lange Eingewöhnungszeit, um Vertrauen fassen zu können. Harry fasst aber von Tag zu Tag mehr vertrauen und schmust bereits sehr gerne. Für Harry suchen wir ein ruhiges Zuhause bei einfühlsamen Menschen, ohne Kinder, die dem Kleinen Zeit geben, seine Angst zu überwinden und ihn nicht bedrängen. Eine große Wohnung mit vernetztem Balkon, in der ausreichend Rückzugsmöglichkeiten für die schüchterne Samtpfote vorhanden sind, wäre für den Kater ideal.
Aufgrund seiner FIV Erkrankung vermitteln wir ihn ausschließlich als Wohnungskater. Eine zweite Katze ist gern gesehen, sofern auch hier eine FIV Krankheit vorliegt.

Kontakt: Pflegestation, Nicole Schneider 0151 72923793, Bearbeitungsnumer: 1511, 22.03.2019


"Katzi & Stupsi"

   

2 Katzendamen suchen dringend ein liebevolles, neues Zuhause.

Katzi (14 Jahre und kastriert) und ihre Tochter Stupsi (13 Jahre und kastriert) haben Weihnachten 2018 ihren Besitzer verloren. Er lebte als einzige Bezugsperson mit den Tieren im Haus. Beide gehen auch auf Freigang. Beide Tiere kann man streicheln aber sie lassen sich nicht auf den Arm nehmen.
Die Tiere werden im Moment von einer Nachbarin versorgt, das geht auf Dauer aber nicht.

Wer hat ein Herz und auch ein wenig Platz für diese beiden Katzendamen?

Die Katze mit dem weißen Nasenrücken ist Katzi. Fotografieren lassen wollten die Damen nicht so gerne.


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Telefon: 04487-9208006.



"Jacky"


Kater Jacky,

geb. ca. Anfang Oktober, 2018 gefunden und wurde auf unserer Station in Eckwarden abgegeben. Er wurde aufgepäppelt, ist total verschmust und versteht sich mit anderen Katzen. Fotografieren ist absolut nicht sein Ding. Aber er kann nach vorheriger Absprache besucht werden. Er ist entwurmt, entfloht und gechipt. Er würde sich freuen, wenn er kurzfristig in ein liebevolles, neues Zuhause einziehen könnte. Wer Jacky ein dauerhaftes Zuhause geben möchte, wende sich bitte an Martha Heppel.

Wer Interesse hat wende sich bitte an

Martha Heppel Tel.: 04736 - 10006

oder per e-mail:

Martha.Heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de



"Flecki & Mona"

   

Kater Flecki und Katze Mona wurden zusammen gefunden.

Sie waren ca. 2 -3 Wochen alt und mussten mit der Flasche groß gezogen werden. Die Katzenmama wurde nicht gefunden. Jetzt fressen sie selbständig, sind total verschmust und toben gern. Beide vertragen sich mit anderen Katzen. Mona hat einen Nabelbruch, der bei der Kastration operiert werden muss. Sie möchte aber auf gar keinen Fall von ihrem Geschwisterchen getrennt werden. Beide suchen in ca. 6 - 8 Wochen nach der Kastration zusammen ein neues liebevolles Zuhause. Wer Interesse hat kann die Beiden gerne nach vorheriger telefonischer Absprache besuchen.

Wer Interesse hat wende sich bitte an

Martha Heppel Tel.: 04736 - 10006

oder per e-mail:

Martha.Heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de



"4 liebe Katzen"

   

   

Vier Katzendamen suchen ein neues und liebevolles Zuhause.

Alle Katzen sind kastriert und 3 gechipt und 1 tätowiert. Alle Tiere sind Wohnungskatzen und zutraulich.

Wer Interesse hat melde sich bitte bei:

Anke Baukus, Tel.: 04401-8294788 oder Gabriele Westhoff, Tel.: 04733-174077



"2 Kater"


2 Kater suchen ein liebevolles und schönes Zuhause.

2 junge schwarze Kater suchen bald ein neues und liebevolles Zuhause. Sie sind gechipt, kastriert und tierärztlich versorgt. Alle drei sind ein wenig schüchtern bei fremden Menschen. Sie brauchen ein wenig Zeit, bis sie Zutrauen fassen. Wer sich dadurch nicht entmutigen lässt und den Tieren ein Zuhause geben möchte,

meldet sich bei Tel.: 04732-919914, Justyna Peters



"Bunti"


Kleiner Wirbelwind sucht ein liebevolles Zuhause.

Man nennt mich Bunti, ich bin am 27.05.2018 in Burhave gefunden worden, geb. bin ich im Juni 2018 und würde jetzt, wo ich total fit bin, auch ganz schön frech und quirlig sein kann, gerne in ein neues Zuhause einziehen.
Vom Tierarzt wurde mir bestätigt, dass ich gesund und gechipt bin.

Wer Interesse hat wende sich bitte an

Martha Heppel Tel.: 04736 - 10006

oder per e-mail:

Martha.Heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de



"2 Katzengeschwister-II"

   

Geschwister-Katzen suchen ein neues, liebevolles Zuhause.

Diese hübsche Katze im Mai 2018 geboren, ist in Burhave in der Jadestr. zugelaufen. Der Besitzer will seine Katze nicht wieder haben und hat sie dem Tierschutzverein übergeben.

Sie wird tierärztlich versorgt und würde sich zusammen mit ihrem Geschwisterchen über ein liebevolles neues Zuhause freuen.


Wer Interesse hat wende sich bitte an

Martha Heppel Tel.: 04736 - 10006

oder per e-mail:

Martha.Heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de



"Cindy"



"Cindy" sucht ein neues, liebevolles Zuhause.

"Cindy", (geb. Mitte 2016), ist eine ganz liebe Katze und verschmust. Sie ist jetzt im Katzenhaus mit Aussengehege in Eckwarden.

Sie ist bereits 2 x in ein liebevolles Zuhause eingezogen, wollte aber immer wieder zurück.

Sie würde sich aber auch auf einem Hof wohlfühlen, wo sie viel Freiheit hat.

Sie verträgt sich mit anderen Katzen, ist tierärztlich versorgt, kastriert und gechipt.

Wer Cindy ein schönes Zuhause geben kann, wende sich bitte an

Martha Heppel Tel.: 04736 - 10006

oder per e-mail:

Martha.Heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de



"Felix"



Kater Felix sucht ein schönes Zuhause mit Kumpel und Freigang.

Felix wurde im März 2016 geboren, er ist kastriert, entwurmt und entfloht.

Er liebt das Kuscheln, wenn er sich an seinen Besitzer gewöhnt hat.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Frau Nina Tonn Tel.: 0152-2780 2433.



2 Kitten suchen ein Zuhause!




Zu vermitteln sind die beiden äußeren Tiere, Püppi in der Mitte ist bereits in neuen Händen.
Wer den Kitten gerne ein Zuhause geben möchte, melde sich bitte bei
Frau Westhoff, Tel. 04733-174077,

oder per e-mail:

gabriele.westhoff@tierschutzverein-wesermarsch.de



Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert











Nach Oben


Tierschutzverein-Wesermarsch e.V. - Wir sind für ALLE Tiere da !!