Tiervermittlung Katzen

Die hier vorgestellten Tiere stellen nur eine kleine Auswahl dar.
Der Tierschutzverein hat weit mehr Tiere zur Vermittlung.
Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf!



­čÉżZwei M├Ądels suchen ein Zuhause­čÉż



Maja und P├╝ppi sind dicke Freunde und unzertrennlich, deswegen suchen auch beide ein gemeinsames Zuhause, wenn m├Âglich mit gesichertem Balkon bzw. Garten.­čÉ▒

P├╝ppi, tricolor, fast ein Jahr alt, ist anfangs sch├╝chtern, sp├Ąter aber eine reine Schmusemaus.
Maja, getigert, fast ein Jahr alt, ist ein Pfannkuchen vom Gem├╝t her. Gechillt, etwas pummelig und so lebt sie auch. Sie liegt gerne in der Sonne und genie├čt das Leben.

Beide M├Ądels sind kastriert und gechipt.
Das neue Zuhause sollte ohne kleine Kinder sein, da Püppi das nicht so gerne hat. Ältere Kinder sind kein Problem.

Aufgrund der derzeitigen Situation mit Corona sind Besuche auf dem Pflegeplatz nur eingeschr├Ąnkt m├Âglich und wenn dann nur eine Person und mit Mundschutz.

  Kontakt: Nina Tonn 01522-7802433 (WhatsApp m├Âglich)

   Danke, 18.05.2020


Kater Blacky sucht ein neues Zuhause


Ich bin Blacky und bin ca. 4 -5 Jahre alt. Ich hatte in der letzten Zeit ziemlichen Stress.
Mein Herrchen wollte mich nicht mehr und seine Tochter wollte mich auch nicht. So bin ich auf der Sttra├če gelandet. Eine tierliebe Freundin hat mich aufgenommen, konnte mich aber nicht behalten, da sie selber schon Katzen hat.
So sollte ich ins Tierheim nach Nordenham, dort war aber kein Platz. Jetzt bin ich im Katzenhaus in Eckwarden und werde erstmal zur Ruhe kommen.
Allerdings w├╝rde ich mich freuen, in ein neues liebevolles Zuhause einzuziehen, wenn m├Âglich mit sp├Ąterem Freigang.
Ich bin tier├Ąrztlich versorgt, kastriert und gechipt. Mit anderen Katzen versteh ich mich auch.
Wer Interesse hat melde sich bitte bei
  Martha Heppel, Tel. 04736/10006 oder per eMail:
   martha.heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de,  Danke, 07.11.2019


"Pussy sucht ein Zuhause"



Pussy`s, ca. 4 - 5 Jahre alt, Herrchen ist vor ca. 3 Monaten ins Pflegeheim gekommen. seit dem stromerte sie drau├čen alleine rum und wurde von den Nachbarn gef├╝ttert. Jetzt hat sich heraus gestellt, dass ihr Herrchen nicht mehr nach Hause kommt. Sie wurde in Eckwarden zum Katzenhaus gebracht. Nun freut sie sich wieder ├╝ber regelm├Ą├čiges Fresserchen und Streicheleinheiten.
Sie vertr├Ągt sich mit anderen Katzen und w├╝rde sich ├╝ber ein neues dauerhaftes Zuhause tierisch freuen.
Sie wurde tier├Ąrztlich versorgt, ist kastriert und hat eine Kennzeichnung.
Wer dieser lieben Katze ein liebevolle Zuhause geben m├Âchte, wende sich bitte an:
  Martha Heppel, Tel. 04736/10006 oder per eMail:
   martha.heppel@tierschutzverein-wesermarsch.de,  Danke, 03.10.2019


"Katzi & Stupsi"

   

2 Katzendamen suchen dringend ein liebevolles, neues Zuhause.
Katzi (14 Jahre und kastriert) und ihre Tochter Stupsi (13 Jahre und kastriert) haben Weihnachten 2018 ihren Besitzer verloren. Er lebte als einzige Bezugsperson mit den Tieren im Haus. Beide gehen auch auf Freigang. Beide Tiere kann man streicheln aber sie lassen sich nicht auf den Arm nehmen.
Die Tiere werden im Moment von einer Nachbarin versorgt, das geht auf Dauer aber nicht.

Wer hat ein Herz und auch ein wenig Platz f├╝r diese beiden Katzendamen?

Die Katze mit dem wei├čen Nasenr├╝cken ist Katzi. Fotografieren lassen wollten die Damen nicht so gerne.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Telefon: 04487-9208006.


"Felix"



Kater Felix sucht ein sch├Ânes Zuhause mit Kumpel und Freigang.

Felix wurde im M├Ąrz 2016 geboren, er ist kastriert, entwurmt und entfloht.

Er liebt das Kuscheln, wenn er sich an seinen Besitzer gew├Âhnt hat.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Frau Nina Tonn Tel.: 0152-2780 2433.







Nach Oben


Tierschutzverein-Wesermarsch e.V. - Wir sind f├╝r ALLE Tiere da !!